Referenzen

Referenzen

Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien gibt jedes Jahr einen Überblick über Kanzleien, die bundesweit oder regional eine besondere Bedeutung und Reputation genießen und Kanzleien, die sich in einem bestimmten Rechtsgebiet einen besonders guten Ruf erworben haben. Mehr als 15.000 Gespräche und schriftliche Interviews liegen jedes Jahr diesen Bewertungen zugrunde.

Unsere Kanzlei wird seit Ihrem Bestehen Jahr für Jahr an der Spitze der bundesweit besonders empfohlenen Praxen für die Rechtsgebiete Steuerstrafrecht und Steuerstreitverfahren geführt.

(JUVE Handbücher 2001/2002, 2002/2003, 2003/2004, 2004/2005, 2005/2006, 2007/2008, 2008/2009, 2009/2010, 2010/2011, 2011/2012, 2012/2013, 2013/2014, 2014/2015, 2015/2016)

 

Vom Magazin WIRTSCHAFTSWOCHE sind wir als eine der "Top-Kanzleien" für Steuerstrafrecht ausgewählt worden. 

 

Referenzmandate

Selbstverständlich können wir an dieser Stelle keine Mandantennamen nennen und keine detaillierten Angaben zu dem Inhalt einzelner Verfahren machen. Die folgenden Beispiele aus unserer Beratungspraxis sollen lediglich helfen, einen Eindruck von unserer Spezialisierung und Expertise zu gewinnen:

  • Erfolgreiche Revision vor dem Bundesgerichtshof wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung ("Schmiergeldskandal") - Aufhebung der erstinstanzlichen Verurteilung
  • Unternehmensinterne Untersuchung zur Klärung von "Bestechungszahlungen" - Tax Compliance; internes Reporting und anschließende Berichtigung von Steuererklärungen; Erstellung vn Verhaltensrichtlinien zur Vermeidung von Korruption
  • Tax-Compliance-Untersuchung bei mittelständischem Maschinenbauer

  • Durchführung des bundesweit größten "Amnestieprogramms" im Rahmen unternehmensinterner Untersuchungen (Internal Investigations-Compliance)

  • Schulung von Vertriebsmitarbeiternund Erstellung von Verhaltensrichtlinien zur Korruptionsvermeidung bei internationalem Maschinenbauunternehmen

  • Tätigkeit als "Ombudsmann/Vertrauensanwalt" für internationalen Großkonzern - Entgegennahme von Hinweisen auf Verstöße gegen Gesetze oder interne Richtlinien

  • Steuerliche und steuerstrafrechtliche Vertretung eines Investors (Private Equity) wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit Anteilsverkäufen - Einstellung gegen Zahlung einer Geldauflage; Reduktion der Steuerforderung um 85 %
  • Steuerstrafrechtliche Vertretung eines Steuerberaters wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung zu Gunsten von Mandanten - Freispruch
  • Steuerstrafrechtliche Vertretung eines Vorstandes wegen des Vorwurfs der Umsatzsteuerhinterziehung - Verfahrenseinstellung; Aufhebung des Steuerbescheids
  • Steuerliche und strafrechtliche Vertretung von Vorstandsmitgliedern eines internationalen Werbemittelkonzerns im Zusammenhang mit inländischer Ertrags- und Umsatzsteuerpflicht und dem Bestehen inländischer Betriebsstätten (Verrechnungspreisproblematik) - anhängig
  • Steuerliche und strafrechtliche Vertretung des Geschäftsführers eines Medienunternehmers wegen des Vorwurfs der Einkommensteuer-hinterziehung im Zusammenhang mit der Gewährung geldwerter Vorteile - Verfahrenseinstellung

  • Selbstanzeigeberatungen im Zusammenhang mit Liechtensteiner Familienstiftungen

  • Selbstanzeigeberatungen zu Fragen des internationalen Einkommen- und Erbschaftsteuerrechts

  • Selbstanzeigeberatung nach unvollständiger oder missglückter Amnestieerklärung
  • Steuerstrafrechtliche Vertretung eines internationalen Dienstleisters im Zusammenhang mit inländischen Betriebsstätten und deren Besteuerung - anhängig
  • Steuerstrafrechtliche Vertretung eines Vorstandes wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung durch überhöhte / zweckentfremdete Betriebsausgaben - Einstellung gegen Zahlung einer Geldauflage
  • Steuerstrafrechtliche Vertretung eines Vorstandes im Zusammenhang mit der Besteuerung von Aktienoptionen - Verfahrenseinstellung
  • Steuerliche und strafrechtliche Vertretung eines Konzernvorstandes im Zusammenhang mit dem Vorwurf der Beteiligung an einem so genannten Umsatzsteuerkarussell - Verfahrensteinstellung; Aufhebung der Steuerbescheide
  • Steuerliche und strafrechtliche Vertretung eines Künstlers gegen den Vorwurf der Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit der Abzugsfähigkeit von Provisionszahlungen an ausländische Agenturen - Freispruch; Aufhebung der Steuerbescheide
  • Steuerliche und strafrechtliche Vertretung eines Berufssportlers im Zusammenhang mit der inländischen Steuerpflicht nach Wegzug ins Ausland (Monaco) - Bewährungsstrafe
  • Steuerliche und strafrechtliche Vertretung eines international tätigen Lobbyisten wegen Vorwürfen der Steuerhinterziehung und Bestechung („CDU-Spendenaffäre“) - Verurteilung; anschließende Aufhebung durch den BGH
  • Steuerliche und strafrechtliche Vertretung der Verantwortlichen eines Flugzeugherstellers im Zusammenhang mit der inländischen Steuerpflicht und der Besteuerung internationaler Betriebsstätten - Verfahrenseinstellung; Aufhebung der Steuerbescheide
  • Strafrechtliche Vertretung eines Steuerberaters gegen den Vorwurf der Beihilfe zur Steuerhinterziehung (Medienfonds) - Verfahrenseinstellung
  • Strafrechtliche Vertretung eines Vorstandsmitgliedes gegen den Vorwurf des Insiderhandels - Verfahrenseinstellung
  • Strafrechtliche Vertretung eines Vorstandes gegen den Vorwurf der Geldwäsche - Verfahrenseinstellung
  • Strafrechtliche Vertretung eines Wirtschaftsprüfers zur Verteidigung gegen den Vorwurf der Beihilfe zum Anlegerbetrug („überhöhte Wertgutachten“) - Verfahrenseinstellung
  • Strafrechtliche Vertretung eines Treuhänders gegen den Vorwurf der Untreue (Medienfonds) - Verfahrenseinstellung
  • Präventivberatung verschiedener Großbanken
  • Präventivberatung eines führenden Luft- und Raumfahrtunternehmens; Erstellung unternehmensinterner Richtlinien zum Verhalten im Durchsuchungsfall
  • Präventivberatung einer „big four“-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
schließen