Compliance

Legal und Tax-Compliance

Seit Jahren gewinnt das Thema "Compliance" in Unternehmen zunehmende Bedeutung: Maßnahmen zur Aufdeckung und Verhinderung von Gesetzes- und Regelverstößen im unternehmerischen Bereich,  insbesondere zur Bekämpfung von Bestechung, Insiderhandel und Geldwäsche aber auch von Steuerdelikten.

Leisner Steckel Engler Rechtsanwälte berät seit Jahren Unternehmen zu allen Fragen rund um das Thema Legal und Tax-Compliance. Wir können einen "track-record" vorweisen, der uns als eine der profiliertesten Kanzleien auf diesem Gebiet ausweist. Dabei sind wir sowohl präventiv tätig, d.h. bevor Finanz- oder Ermittlungsbehörden aktiv werden als auch in konkreten Aufgriffsfällen, wenn also Finanzamt oder Staatsanwaltschaft "angeklopft" und Ermittlungen begonnen haben.

Seit Gründung der Kanzlei bildet die Legal und Tax-Compliance Beratung einen wichtigen Tätigkeitsschwerpunkt für uns. Einige Beispiele aus unserer Praxis:

  • Durchführung des bundesweit größten "Amnestieprogrammes" zur Befragung von Mitarbeitern eines international tätigen Großkonzerns;
  • Unternehmensinterne Untersuchung für ein internationales Medienunternehmen;
  • Unternehmensinterne Untersuchung für ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen;
  • Ombudsmann des MAN Konzerns 2007 - 2012;
  • Einrichtung eines "whiste-blower-desk" (Hinweisgebersystem) für einen Zulieferbetrieb der Automobilindustrie;
  • Erstellung von Verhaltensrichtlinien für einen internationalen Luft- und Raumfahrtkonzern zum Verhalten im Falle von Ermittlungsmaßnahmen in Wirtschafts- und Umweltstrafverfahren (Koordination internationaler Guidelines);
  • Entwicklung von Verhaltensrichtlinien ("Code of Conduct") für Vertriebsunternehmen (Exportbereich) und für eine internationale Spedition.
schließen